.

Kostbare Schmucksteine

..exquisit verarbeitet im Atelier Heldwein

Das Leitbild von Juwelier Heldwein Wien lautet: "Aus der Tradition schöpfen und daraus Neues kreieren — Werte (be)wahren und Visionen verwirklichen." Diese Philosophie ist allgegenwärtig. Anton Heldwein führt seinen Familienbetrieb persönlich, sowohl geschäftlich als auch kreativ. Im hauseigenen Atelier werden noch immer nach den hohen Maßstäben der jahrhundertealten Wiener Handwerkstradition Schmuckstücke entworfen und angefertigt werden.

Schon sein Urgroßvater legte den Grundstock für diese Familientradition. Die legendäre Heldwein-Punze, die alle Schmuckstücke aus dem hauseigenen Atelier signiert, bürgt auch heute noch für exquisite und unverwechselbare Qualität.

Dazu gehört auch, ständig neue Akzente zu setzen. Als besonders charakteristisch für das Atelier Heldwein gelten seine einzigartigen Colliers, für die der Juwelier am Graben inzwischen weit über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt ist. Ganz besonders wichtig ist die Auswahl der kostbaren Steine. Nur die erlesensten Edelsteine werden verwendet. „Entscheidend sind nicht nur Farbe, Proportion und Feuer des Steins sondern auch eine gewisse inspirierende Präsenz. Der „Wow-Effekt“, der auch den Kunden begeistert“, meint Anton Heldwein, der hier gerne seine doppelte Expertise als Gemmologe (Edelsteinexperte, Sachverständiger) und Goldschmiedemeister einbringt.

Mode: Valentino Fall/Winter 2018

Paraiba1Paraiba4Paraiba2Paraiba3

<<<

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.